deutsch | englisch  
Hark Orchideen - Competence in Orchids  
 
 
 
Mit seinem Gespür und seinem Verständnis für Pflanzen war er bereits in den 50er Jahren in der Lage, Orchideen Aussaaten auf künstlichen Nährmedien durchzuführen. Diese Kenntnisse waren schließlich auch die Grundlage für die erste Produktion von

Meristemen.
Die dazu von Fritz Hark senior selbst entwickelten Nährböden und Vermehrungs- methoden sind auch heute noch ein wichtiger Bestandteil unserer Produktionsprozesse.
Bis in die 80er Jahre spezialisierte sich unser Unternehmen weiter zu einer reinen Orchideen- gärtnerei. Mit seinen hervorragenden Züchtungen - insbesondere mit Paphiopedilum und Phalaenopsis - hatte sich unser Haus zu dieser Zeit bereits Anerkennung in aller Welt verschafft.
Im Jahr 1986 übernahm Fritz Hark junior mit seiner Frau Ingrid den Betrieb. Mit der Übergabe des Unternehmens an die nächste Generation wurde ein weiteres Kapitel in der Unternehmensgeschichte aufgeschlagen.
Aus der Gärtnerei mit kleinem Labor entwickelte sich nach und nach ein Speziallabor zur Vermehrung von Orchideen.
Seit dem Jahr 1999 haben wir über 17.500 m2 reine Laborfläche neu gebaut. In fünf hochmodernen Laboren werden zur Zeit an 333 Clean Benches ausschließlich Orchideen produziert. Heute liegt der Schwerpunkt unseres Unternehmens mit seinen augenblick- lich über 700 Mitarbeitern in der Auftrags- vermehrung.
Gewachsen aus einer langjährigen Tradition, steht bei Hark Orchideen noch immer die Pflanze im Mittelpunkt. Orchideen sind auch heute für uns mehr als nur ein Produkt - Orchideen sind für uns immer noch Leidenschaft.

 
  Hark-Orchideen - Competence in Orchids